Vor Abspielen des Videos bitte die Datenschutzerklärung beachten.

Werner Herzog begibt sich mit Zak Penn und Kameramann Gabriel Beristain nach Schottland, um einen Dokumentarfilm über das Monster von Loch Ness zu drehen. Das Projekt scheint nach und nach allerdings aus dem Ruder zu laufen - Denn Produzent Zak Penn hat ein Model gebucht, das Loch Ness-Monster taucht tatsächlich auf und schließlich checken auch noch der Kamera- und Tonmann aus. Was ist da nur los?

    Erstausstrahlung: 17.12.2004
TMDb:
Zwischenfall am Loch Ness bei IMDb
  • Laufzeit: 94 Minuten
  • Produktion: $1
  • Originaltitel:
    Incident at Loch Ness
  • Aufrufe: 312

DVD & Blu-ray

Neu bei Amazon Video